Premier Zutaten

ZITRUSLIM

Citruslim-10-2016

CitruSlim: Stoffwechselprobleme…

Fettleibigkeit, Diabetes und metabolisches Syndrom nehmen in den USA und auf der ganzen Welt epidemische Ausmaße an. Heute sind mehr als 65 Prozent der Erwachsenen in den USA übergewichtig oder fettleibig. Mangelhafte Ernährung und Bewegungsmangel verursachen in den USA jedes Jahr voraussichtlich 300,000 vorzeitige Todesfälle.

 

Übergewicht erhöht das Risiko für chronische Krankheiten wie Herzerkrankungen, Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck, Schlaganfall und einige Krebsarten. Durch Fettleibigkeit bedingte Krankheiten führen in den USA jedes Jahr zu Hunderttausenden vermeidbaren Todesfällen und zu Gesundheitskosten in Milliardenhöhe.

Fettleber…

Fettleber ist ein Zustand, bei dem sich große Vakuolen von Triglyceridfett in Leberzellen über den Prozess der Steatose ansammeln. Steatose ist mit Abnormalitäten im Fettsäuremetabolismus und Lipoproteinmetabolismus, der Ansammlung von Fettgewebe, möglichen Ungleichgewichten in der Glukose und der fortschreitenden Entzündung der Leber (Hepatitis) verbunden. Fettleber tritt weltweit häufig bei Menschen mit übermäßigem Alkoholkonsum und bei übergewichtigen Menschen auf.

 

Die nichtalkoholische Fettlebererkrankung ist derzeit die häufigste Lebererkrankung in den USA und weltweit und betrifft schätzungsweise 10 bis 24% der Weltbevölkerung. In den USA berichtet das Center for Disease Control, dass derzeit etwa die Hälfte der erwachsenen US-Bevölkerung übergewichtig ist (BMI> 25) und ein Viertel der erwachsenen US-Bevölkerung fettleibig ist (BMI> 30). Das bedeutet, dass mehr als 29 Millionen Amerikaner möglicherweise an einer nichtalkoholischen Fettlebererkrankung leiden. Eine noch alarmierendere, alkoholfreie Fettlebererkrankung tritt derzeit bei Kindern in den USA auf

Cortisol - das Stresshormon…

Cortisol ist ein kritisches Hormon mit vielen Funktionen im Körper. Cortisol wandelt Fett und Kohlenhydrate in Energie um und hilft so, den Blutzuckerspiegel und den Blutdruck aufrechtzuerhalten. Überschüssiges Cortisol, das in Zeiten physischen oder psychischen Stresses ausgeschieden wird, fördert die Gewichtszunahme im Bauchbereich. Diese Fettablagerung wurde als "giftiges Fett" bezeichnet. Die Wissenschaft hat einen klaren Zusammenhang zwischen abdominalem Fettgewebe und metabolischem Syndrom, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Insulin-Ungleichgewicht gezeigt.

Anabolischer vs. katabolischer Zustand…

Der Katabolismus ist Teil des Stoffwechsels, der Moleküle in kleinere Einheiten zerlegt, um Energie zu erzeugen, und gleichzeitig Maßnahmen zur Energieeinsparung ergreift. Stress, wie z. B. während eines Gewichtsverlustprogramms, kann den Körper in einen katabolen Zustand versetzen, in dem der Körper einen verringerten Stoffwechsel, einen verringerten Kalorienverbrauch, niedrigere Energieniveaus, die zu Essattacken führen, weil er Hunger empfindet, und eine Gewichtszunahme nach sich ziehen die Form von Fett.

 

Ein katabolischer Zustand kann dadurch charakterisiert werden, dass er einen hohen Cortisolspiegel (ein katabolisches Stresshormon) und einen niedrigen Testosteronspiegel (ein anabolisches Hormon) aufweist. Umgekehrt erfährt der Körper im anabolen Zustand Muskelerhaltung oder -wachstum, normale Stoffwechselraten und Gewichtsverlust in Form von Fettabbau. Der anabole Zustand kann durch relativ niedrige Cortisolspiegel und hohe Testosteronspiegel charakterisiert werden.

Über CitruSlim…

CitruSlim ™ ist ein innovativer nutrazeutischer Inhaltsstoff für ein gesundes Gewichtsmanagement. CitruSlim ™ ist eine proprietäre Mischung aus Citrus Flavanon-O-Glycosiden und Eurypeptiden von Eurycoma Longifolia, die einen anabolen Zustand fördern, Cortisol reduzieren, AMPK aktivieren, Triglyceride reduzieren und den Blutzuckerspiegel ausgleichen kann. CitruSlim ™ kann einen gesunden Gewichtsverlust fördern, indem es Diätetikern hilft, während Gewichtsverlustprogrammen ein hohes Energieniveau aufrechtzuerhalten, den Körper daran zu hindern, Fett zu speichern, den Appetit zu reduzieren, Essattacken vorzubeugen und den „Jo-Jo“ -Diäteffekt zu stoppen.

Citrus Flavanon-O-Glycoside…

Zitrusfrüchte sind dafür bekannt, dass sie reichlich Vitamin C und Bioflavanone enthalten, die viele gesundheitliche Vorteile haben. Wichtige Flavanone und Flavone in Zitrusfrüchten sind Eriocitrin, Neoeriocitrin, Narirutin, Naringin, Hesperidin, Neohesperidin, Poncirin, Rutin, Diosmin und Rhoifolin. Diese Flavanone können helfen, AMPK zu aktivieren, Triglyceride zu reduzieren, Fett zu reduzieren und einen gesunden Cholesterin- und Blutzuckerspiegel sowie ein gesundes Gewichtsmanagement aufrechtzuerhalten.

Eurycoma Longifolia Eurypeptide…

Eurycoma longifolia ist ein starkes Adaptogen und wird als traditionelles Anti-Aging-Mittel verwendet, um älteren Menschen dabei zu helfen, sich an die verringerte Energie, Stimmung und Libido anzupassen, die mit dem Alter oft einhergehen. Eurycoma enthält eine Gruppe kleiner Peptide, die als Eurypeptide bezeichnet werden und die bekanntermaßen die Energieniveaus erhöhen und Testosteron sowohl bei Männern als auch bei Frauen erhöhen. Eurypeptide tragen zusätzlich dazu bei, die Muskelgröße und -stärke zu steigern, das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern, die Erholung von sportlichen Aktivitäten zu beschleunigen, den Gewichtsverlust zu steigern, den Cortisolspiegel zu senken und Ermüdungssymptome zu verringern.

Wirkungsweise

Aktivieren Sie AMP Kinase
In Citrus Flavanon-Oglycosiden gefundenes Naringin, Rutin und Neoericitrin haben in der Forschung gezeigt, dass AMPK (Adenosinmonophosphat-aktivierte Proteinkinase) zusammen mit verwandten Fettverbrennungs-Gensignalen aktiviert wird, wodurch der Fettaufbau in Leberzellen verhindert wird. AMPK ist ein zentrales Zellenzym, das zur Steuerung der Verbrennung von Fett und Zucker benötigt wird.

 

AMPK spielt eine zentrale Rolle bei der Regulierung des gesunden Glukose- und Lipidstoffwechsels und der Energieerzeugung. Die AMPK-Aktivierung kann die Ansammlung von Bauchfett verhindern, die Fettsäuresynthese blockieren und die Fettsäureoxidation verstärken. Die Aktivierung von AMPK führt auch zur Aktivierung des Glukosetransporters GLUT1 in allen Zellen, erhöht die Verfügbarkeit von Glukose für die Energieerzeugung und fördert die Glykolyse.

 

Reduzieren Sie Triglyceride und Fettleber
In einer randomisierten, multizentrischen, placebokontrollierten Studie erhielten 107 Patienten mit metabolischem Syndrom mit nicht alkoholischer Fettlebererkrankung zweimal täglich 650 Tage lang Placebo oder 120 mg Citrus Flavanone-O-Glycoside oder Placebo.

 

Die Citrus-Gruppe zeigte eine signifikante Reduktion von Nüchternplasmaglucose, Gesamtcholesterin, LDL-Cholesterin, Triglyceriden und dann den Anstieg von HDL-Cholesterin. Der Hepatorenal-Index war signifikant um 46% reduziert, begleitet von einer Reduktion der ultrosonographischen Steatosemuster der Leber um 99%. Dies legt nahe, dass Citrus Flavanon-Glycoside sowohl die Leberfunktion als auch die Entzündung verbessern, was durch die Reduktion von TNF-α und CRP bestätigt wird.

Citruslim-Daten-1

Reduzieren Sie Cortisol - das Stresshormon
Eurycoma Longifolia enthält eine Gruppe von kleinen Peptiden, die als Eurypeptide bezeichnet werden und nachweislich CYP-17-Enzyme aktivieren und eine wesentliche Rolle bei der Androgenbiosynthese spielen. Insbesondere tragen die Eurypeptide zur Förderung des anabolen Zustands bei, indem sie während einer stressigen Zeit einen niedrigen normalen Cortisol- und einen hohen normalen Testosteronspiegel aufrechterhalten. Eurycoma hilft dabei, die Energie zu erhöhen, die Müdigkeit zu verringern und Cortisolspitzen während des Gewichtsverlustprogramms zu hemmen, was es Diätern erleichtert, ihren Appetit zu kontrollieren und den Körper daran zu hindern, die Fettspeicherung zu erhöhen.

 

64 Probanden (32 Männer und 32 Frauen) mit mäßigem Stress wurden randomisiert und erhielten 200 Wochen lang 4 mg Eurycoma Longifolia-Extrakt oder Placebo pro Tag. Am Ende der Behandlung zeigte die Eurycoma-Gruppe signifikante Verbesserungen bei Spannung (–11%), Wut (–12%) und Verwirrung (–15%) im Vergleich zu Placebo. Das Stresshormonprofil (Speichelcortisol und Testosteron) wurde durch Eurycoma signifikant verbessert, mit reduziertem Cortisol (–16%) und erhöhtem Testosteron (+ 37%). Eurycoma hilft effektiv dabei, das Stresshormonprofil wiederherzustellen und den psychischen Stimmungszustand zu verbessern. Es schützt den Körper vor den schädlichen Auswirkungen von „modernem“ chronischem Stress, zu dem allgemeiner Alltagsstress gehören kann, sowie dem Stress durch Diät, Schlafentzug, und Bewegungstraining.

Citruslim-Daten-2

Wirksamkeitsergebnisse aus klinischen Studien für CitruSlim ™

50 mäßig übergewichtige Männer und Frauen wurden angeworben, um an einem 6-wöchigen Programm aus Stressmanagement, Ernährungsintervention, Bewegung und CitruSlim ™ -Zusatz teilzunehmen. 40 erhielten 200 mg CitruSlim ™ und 10 Placebo. Alle Probanden folgten einer moderaten kalorienreduzierten Diät basierend auf der Stoffwechselrate im Ruhezustand (RMR) sowie einem moderaten Trainingsprogramm (5 Tage / Woche einschließlich Aerobic- und Krafttraining) und Techniken zur Stressbewältigung (täglich). Am Ende der 6-wöchigen Studie hatte die CitruSlim ™ -Gruppe eine Abschlussrate von 95%, während die Placebo-Gruppe eine Abschlussrate von 80% hatte. Dies deutet darauf hin, dass das Programm leicht zu befolgen und nicht zu restriktiv ist. Dies ist viel höher im Vergleich zu anderen Diätprogrammen, wie z. B. 50% Abschlussrate für Atkins- und Pritikin-Diät, 65% Abschlussrate für Weight Watcher und Zone-Diät. Die Teilnehmer der CitruSlimTM-Gruppe zeigten einen signifikanten Körpergewichtsverlust von durchschnittlich 2.7 kg. 2.4 kg sind im Körperfettverlust, was darauf hindeutet, dass 87% des gesamten Gewichtsverlusts Körperfettverlust sind. Andererseits zeigen die Teilnehmer der Placebogruppe keinen signifikanten Körpergewichtsverlust (0.78 kg) oder Körperfettverlust (0.55 kg).

Citruslim-Daten-3

Das Cortisol-Testosteron-Verhältnis verringerte sich in der CitruSlim ™ -Gruppe signifikant um 15% gegenüber einem Anstieg von 7% in der Placebo-Gruppe. CitruSlim ™ fördert einen anabolen Zustand, indem es normale niedrige Cortisolspiegel und normale hohe Testosteronspiegel beibehält. Die höheren Testosteronspiegel tragen auch zu höheren Energieniveaus und einer verringerten Ermüdung bei, was zu einer höheren Abschlussrate für das Gewichtsverlustprogramm führt.

Citruslim-Daten-4

Am Ende der 6-wöchigen Studie zeigte die CitruSlim ™ -Gruppe eine signifikante Reduktion des Gesamtcholesterins um 17% und des LDL um 15% gegenüber keiner Veränderung für die Placebogruppe.

HPIs kundenspezifische Formulierungen

HP Ingredients bietet Herstellern kundenspezifische Formulierungen und Private-Labeling-Services an. Die Innovation von HPI bei Formulierungen wird durch die Kombination unserer geschützten Inhaltsstoffe mit anderen klinisch getesteten, gut erforschten Nutrazeutika erreicht.